Logo der Gesellschaft für Internationalen Kulturaustausch und Politische Bildung e.V. (GIK)

Herzlich Willkommen bei den Aktivitäten der GIK


Die Gesellschaft für Internationalen Kulturaustausch und Politische Bildung e.V. (GIK) hat sich seit ihrer Gründung - 1986 als gemeinnütziger Verein mit einer zunächst besonderen Affinität zur Kultur und zu den Menschen Italiens - mehr und mehr mit den geisteswissenschaftlichen, kulturellen, technologischen und ökonomischen Fragen und Themenstellungen unserer Zeit auseinander gesetzt.

Sie will die politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen sowie die sich abzeichnenden Perspektiven für eine bessere, gerechtere und humanere Zukunft aufzeigen, die damit angestoßene Diskussion offensiv weitertreiben und sich für deren Realisierung einsetzen.

Dabei kommen die unterschiedlichen Wert- und Normvorstellungen der jeweils beteiligten Generationen und Kulturen, die milieuspezifischen Besonderheiten als Anregungen und Impulse für eine Entwicklung konstruktiver Perspektiven zum Tragen.

Mit ihrer Arbeit und Angeboten
- dem Kultur- und dem Finanz-Stammtisch
- literarischen Abenden
- gemeinsamen Film- und Theaterbesuchen
- Vorträgen und Diskussionsrunden
- einem jährlichen Grillessen
- gemeinsamen Rad- und Studienfahrten
- dem Jahresabschlußessen zu Weihnachten
ermöglicht die GIK besondere Begegnungen und die Verstärkung internationaler Freundschaften.

Sie trägt dazu bei, dass sich Menschen aus verschiedenen Lebenszusammenhängen, Generationen und Kulturen einander mit Respekt und Würde begegnen, sich gegenseitig anregen, Neugierde aufeinander und die Welt bewahren, sich ihrer Unterschiede bewusst bleiben und dennoch angesichts offenkundiger Verschiedenheit friedlich und verlässlich miteinander umgehen.